Evozierte Potenziale (SSEP, VEP, AEP)

Evozierte Potenziale (SSEP, VEP, AEP)

Evozierte Potenziale können Auskunft über die Sinnesorgane oder periphere Nerven geben. Im Rahmen eines schmerzlosen Testverfahrens können die Sinnesorgane mit elektronischen Impulsen gezielt gereizt werden. Hiermit kann die Leitfähigkeit und somit die Funktionsfähigkeit der Nervenbahnen (zentral und peripher) gemessen werden