Neuropsychologische Tests

Neuropsychologische Tests

Aufmerksamkeit, Sprachfähigkeit, Gedächtnis, exekutive Funktionen, Wahrnehmung, Visuokonstruktion, Apraxie, intellektuelle Leistungsfähigkeiten – in der Neurologie gibt es eine breite Auswahl an Verfahren, mit denen sich die  Leistungsfähigkeit des Gehirns messen lassen. Diese neuropsychologischen Tests können Hinweise auf einen möglichen Leistungsabbau geben und helfen unter anderem bei der Diagnostik von dementiellen Erkrankungen., wie z.B. die Demenz vom Alzheimer-Typ.